Interview im Rahmen der Ausstellung “ Mein schönstes Kleid mein ich und Du“

In diesem Projekt geht es darum, dass Menschen nicht bewerten oder sogar verurteilt werden nach der Kleidung sondern eher der Menschen hinter der Kleidung gesehen wird. Hier darf der Clown natürlich nicht fehlen und ich freue mich für die Teilnahme Eingeladen geworden zu sein von Gleichstellungsbeauftragte in Ingelheim, Regina Barroso da Silva.
Gerade der Clown zeigt uns Neutralität und Achtsamkeit sowie Toleranz für alle Lebewesen dieser Erde, denn er spielt überall und schafft es eine neutrale, wertungsfreie Atmosphäre zu kreieren. Danke an Friederike Gemünden für den Zusammenschnitt der Botschaften, „Die Weisheit des Clowns“ für mehr Leichtigkeit und Frieden im Leben :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s